Nov
14
Do
SIEGMUND THIES BERICHTET AUS ECUADOR
Nov 14 um 19:00 – 21:00

CiberAmazonas heißt ein neues Netzwerk von Medien- und Kulturaktivistinnen aus dem Regenwald. Siegmund Thies arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Amazonasgebiet, mit seinen Filmen berichtet er über Zerstörung und Widerstand. In Kooperation mit der ILA – Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen.

Eintritt frei

Nov
15
Fr
TEA-TIME mit LUDGER DONATH am PIANO
Nov 15 um 17:00 – 18:30
TEA-TIME mit LUDGER DONATH am PIANO

Wir trinken Tee, naschen Scones und Sandwiches -very british. Ludger Donath sorgt mit Klaviermusik für Entspannung.

Eintritt frei.

Nov
19
Di
HÄKELN MIT ROSIE
Nov 19 um 17:00 – 18:30

Wenn die Tage kühler werden gibt es doch nichts Schöneres als es sich kuschelig zu machen. Selbst-Gehäkeltes hat einen hohen Gemütlichkeitsfaktor, und gemeinsam geht es besser. Rosie Güttler ist eine begeisterte Handarbeiterin, die Schals und Taschen und Blümchen fürs Fahrrad häkelt –nichts ist vor ihrer Kunst sicher.
Auch Männer sind herzlich willkommen. An Stelle eines Teilnehmerbeitrags wird ein gehäkeltes Quadrat gewünscht – wir sammeln Quadrate und gestalten damit im Dezember eine Benefiz-Objekt, das wir für Spenden an die Ludwigshafener Hilfe für Kobane in Syrien abgeben.

AUF DER COUCH: HARTMUT UNGER IM GESPRÄCH MIT VOLKER THEN: Soziale Wirkung durch soziale Investition?
Nov 19 um 19:00 – 21:00

Soziales Handeln und Gewinnstreben ist für viele politisch und gesellschaftlich Engagierte ein „natürlicher“ Gegensatz. Dr. Volker Then, Geschäftsführender Direktor des Centrums für soziale Investitionen und Innovationen, an der Universität Heidelberg (CSI), sagt dazu „Beim Engagement für das Gemeinwohl – bei sozialen Investitionen – geht es um viel mehr als Geld!“, aber eben auch um´s Geld. Then sieht Gewinnorientierung und soziales Handeln als Verbündete, die ihre nachhaltige Wirkung für Individuen, Gesellschaft und Unternehmen messbar steigern können. Soziales Handeln muss kein „Verlustgeschäft“ sein, für die, die es leisten.

Als Gründungsdirektor des CSI ist Volker Then nicht nur Forscher mit weltweiter Vernetzung, sondern auch Praktiker und Berater deutscher und ausländischer Stiftungen, Unternehmen oder Wissenschaftseinrichtungen. Volker Then gehört zu den international führenden Wissenschaftlern im Themenfeld Wirkungsmessung und Monetarisierung.

Dr. Hartmut Unger, Mitbegründer und Geschäftsführer von FRANZ&LISSY, führt durch das Gespräch.

Eintritt frei.

Nov
26
Di
HÄKELN MIT ROSIE
Nov 26 um 17:00 – 18:30

Wenn die Tage kühler werden gibt es doch nichts Schöneres als es sich kuschelig zu machen. Selbst-Gehäkeltes hat einen hohen Gemütlichkeitsfaktor, und gemeinsam geht es besser. Rosie Güttler ist eine begeisterte Handarbeiterin, die Schals und Taschen und Blümchen fürs Fahrrad häkelt –nichts ist vor ihrer Kunst sicher.
Auch Männer sind herzlich willkommen. An Stelle eines Teilnehmerbeitrags wird ein gehäkeltes Quadrat gewünscht – wir sammeln Quadrate und gestalten damit im Dezember eine Benefiz-Objekt, das wir für Spenden an die Ludwigshafener Hilfe für Kobane in Syrien abgeben.

Nov
28
Do
PLEASE BELIEVE ME, THE RIVER TOLD ME – Szenische Lesung mit Musik von Monika-Margre Steger und Björn Klumpp
Nov 28 um 19:00 – 21:00
PLEASE BELIEVE ME, THE RIVER TOLD ME - Szenische Lesung mit Musik von Monika-Margre Steger und Björn Klumpp

Szenische Lesung mit Musik
Monika-Margret Steger aus dem lieblichen bayrischen Ohetal und Björn Klumpp aus dem wilden schwäbischen Murgtal setzen sich verbal und musikalisch mit der Zusammensetzung verschiedener Gewässer auseinander. Alles fließt. „Setz dich ans Ufer und warte bis die Leiche deines Feindes vorüberschwimmt !“

Eintritt: 12 / 8 Euro (Nur Abendkasse)

Nov
29
Fr
LESESTUNDE FÜR KINDER
Nov 29 um 17:00 – 18:00
LESESTUNDE FÜR KINDER

Advents-Zeit ist (Vor-)Lesezeit – das wollen wir auch bei FRANZ&LISSY versuchen: An den vier Freitagen vor Weihnachten wollen wir Kindern aus dem Viertel Geschichten aus aller Welt vorlesen – und uns vielleicht auch von Kindern vorlesen lassen. Am 29. November 2019, 17 Uhr, starten wir gemütlich bei Kaffee, Kakao und Kuchen für Groß und Klein. Erster Vorleser wird Hartmut Unger sein. Der Eintritt ist frei.